Altstadtsommer mit faszinierendem Finale

„Hoffentlich gibt es das im nächsten Jahr wieder.“ Das war nur eine von zahlreichen begeisterten Stimmen nach dem Abschluss des Dinslakener Altstadtsommers. Und in der Tat hatten die Veranstalter zum Finale ein mitreißendes Programm zusammengestellt. Ob Mark Gillespie & Tom Drost, die bereits Mitte Juni schon mal die Altstadt mit ihrer Musik „aufgemischt“ hatten, oder „Aerial Fire“ mit einer hinreißenden Show – das Publikum war hellauf begeistert. Dass der Altmarkt richtig gut gefüllt war und die vielen, vielen Besucher richtig gut abfeierten, war der verdiente Lohn und ein gelungener Abschluss einer Veranstaltungsreihe, die hoffentlich im nächsten Jahr fortgeführt werden kann.
Das Video zeigt  ein paar Impressionen: